Konzert: Leben und Tod

KunstSalon-Orchester meets (Kirchen-)Chor.

„Leben und Tod“

Die beiden gegensätzlichen Vollblutmusiker Klaus der Geiger und Dirk-Johannes Neumann (Kantor in der Pfarrer-Meurer-Gemeinde St. Theodor Vingst) bringen auf ihre jeweils ganz besondere Art einen experimentellen Chor und das unkonventionelle Kunstsalon-Orchester gemeinsam zum Klingen. Was dabei herauskommt ist eine bunte Mischung von ganz neuen Klangerfahrungen und altbekannten Lieder in neuem Gewand – die Palette reicht von frei strukturierten, wild-harmonischen Improvisationen über Klassiker von Mozart und Paganini bis hin zu Songs von Rio Reiser, Pete Seeger und Klaus dem Geiger. Und wie man das Salonorchester kennt, wird dabei das zunächst etwas schwer anmutende Thema Leben und Tod natürlich nicht nur von der ernsten Seite beleuchtet, frei nach dem Motto „Leben ist schön, habe nie was Schöneres geseh’n!“.
Also kommt zu Hauf und freut Euch drauf!

14.06.2009 17 Uhr St. Theodor, Burgstraße 42 Vingst

Henrik Link zur Veranstaltung
http://www.google.com/calendar/event?action=TEMPLATE&text=Konzert:%20Leben%20und%20Tod&dates=20090614T170000Z/20090614T170000Z&details=KunstSalon-Orchester%20meets%20(Kirchen-)Chor.%20„Leben%20und%20Tod“%20Die%20beiden%20gegensätzlichen%20Vollblutmusiker%20Klaus%20der%20Geiger%20und%20Dirk-Johannes%20Neumann%20(Kantor%20in%20der%20Pfarrer-Meurer-Gemeinde%20St.%20Theodor%20Vingst)%20bringen%20auf%20ihre%20jeweils%20ganz%20besondere%20Art%20einen%20experimentellen%20Chor%20und%20das%20unkonventionelle%20Kunstsalon-Orchester%20gemeinsam%20zum%20Klingen.%20Was%20dabei%20herauskommt%20ist%20eine%20bunte%20Mischung%20von%20ganz%20neuen%20Klangerfahrungen%20und%20altbekannten%20Lieder%20in%20%5B…%5D&sprop=Kalkpost