U-BOOT ORCHESTER im Pantel

Die grossen Klangexperten Felix Schröder und Hannes Wienert aus Hamburg sind auf der Durchreise und erneut zu Gast in Kölns einzigem Tastatut.

Nach Co-Lohn der Angst spielen sie nun auf, mit ihrem einzigartigen, zauberhaften, selbstverständlich maritimen, sich ständig neu erfindenen, dem Experiment stets verpflichtetem , niemals im Dünkel der Virtuosen verschwindenden, alle Damen schon immer betörenden

Besatzung:
der graFische P-Artiturist Hannes Wienert mit Altsax &
Muschelhorn, Sheng & Wassertrompete,Quattroflexschlauch

Deklamator: Ben Soyka con cello & Stimme

Flußfugen-& Bachmeister: Dr. Andreas Wolf – Violoncello

Decollagist: Felix Schroeder an der Bordmaschine

Klangbergwanderer: Wolfgang Schubert – Sopransax

Reteofotograf: Holger Gass im Percussarium

Der Adornologe: NilsKaessens an der Stromgitarre

& der geladene Bordgast aus der Rheinstadt Köln,
Andreas Hirsch alias Baumgeschwindigkeit, ausgestattet mit Palmonika,singendem Spazierstock, präparierten Flöten und anderemTreibgut

u-boot-orchester-die-motte-22-4-06-38-fur-demo-bearbeitet.jpg

im PANTEL Tastatut
Taunusstr. 16
51105 Köln

U1/U9 (Kalk Post)
S12/S13/RB25 (Trimbornstr.)

Henrik Link zur Veranstaltung
http://www.google.com/calendar/event?action=TEMPLATE&text=U-BOOT%20ORCHESTER%20im%20Pantel&dates=20081011T200000Z/20081011T200000Z&details=Die%20grossen%20Klangexperten%20Felix%20Schröder%20und%20Hannes%20Wienert%20aus%20Hamburg%20sind%20auf%20der%20Durchreise%20und%20erneut%20zu%20Gast%20in%20Kölns%20einzigem%20Tastatut.%20Nach%20Co-Lohn%20der%20Angst%20spielen%20sie%20nun%20auf,%20mit%20ihrem%20einzigartigen,%20zauberhaften,%20selbstverständlich%20maritimen,%20sich%20ständig%20neu%20erfindenen,%20dem%20Experiment%20stets%20verpflichtetem%20,%20niemals%20im%20Dünkel%20der%20Virtuosen%20verschwindenden,%20alle%20Damen%20schon%20immer%20%5B…%5D&sprop=Kalkpost