Kunst, Kultur, Wohnen und Ausgehen in Kalk auf Facebook auf Twitter


Kohlhaas.Protestspiele.Köln.Kalk.

Kohlhaas von Heinrich von Kleist als Theaterparcours ins den Straßen Köln Kalks

Unser Weg führt in die Dämmerung. Dort kämpft Kohlhaas um sein Recht. Er fordert es. Jeden Abend. Folge ihm!

 

Premiere: Do 24. September 2015, 19:00 Uhr

Vorstellungen: Fr 25. / Sa 26. / So 27. Sept. sowie Do 1. / Fr 2. / Sa 3. Okt. 2015, 19:00

 

Startpunkt: Ausstellungsraum, Büro für Brauchbarkeit, Trimbornstr. 7, 51105

Reservationen: info@ulbe-produktion.de, nur begrenzte Platzanzahl. Kartentelefon 0163 879 0885

Preise: 20 Euro, ermässigt 12 Euro, 3 Euro mit Kölnpass.

 

mit: Ralf Harster, Jonas Baeck, Jean Paul Baeck, Tobias Schwieger und Tobias Hegemann, unter Mitwirkung der Kalker Bevölkerung

 

Regie: Ulbe-Produktion, Bettina Eberhard & Ulrike Schwab

Musik: Nicola L. Hein

Maske: Katya Schmidt

Band: Fabian Berghofer

Gestaltung Artwork und Website: Sabine Nierich, Kreativkontor

Produktionsbilder: Thekla Ehling

 

www.kohlhaas-protestspiele-koeln-kalk.de

 

Termin: Donnerstag, 24. September 2015 19:00 Uhr
Ort: Trimbornstr.7, 51103 Köln
Karte: Show in Google map

Martina
   
eingetragen am: 14_Sep_2015 20:38 Uhr






Kommentare sind für diesen Artikel nicht zugelassen.