Kunst, Kultur, Wohnen und Ausgehen in Kalk auf Facebook auf Twitter


Führung durch den Kalker Süden

Liebe Kölner,

dem Stadtteil Kalk droht das nächste Kapitel seines seit Jahren andauernden architektonischen und städtebaulichen Ausverkaufs. Die ehemaligen KHD-Hallen 76 und 77 am Ottmar-Pohl-Platz gleich neben der Theaterhalle Kalk sollen abgerissen werden. Nachdem die notwendigen Instandhaltungsmaßnahmen offenbar jahrelang unterblieben sind oder überhaupt niemals stattgefunden haben, befinden sich die Hallen nun in einem Zustand, der die Rentabilität einer Sanierung in Frage stellt. Halle 77 diente dem Museum Ludwig jahrelang als Depot. Das Museum hat seine Schätze bereits heraus geräumt, obwohl die Halle der Stiftung Ludwig vertraglich auf unbegrenzte Zeit zugesichert ist. Zum Verständnis: Halle 76 ist die große Halle rechts neben dem Eingang zur Theaterhalle Kalk. Halle 77 schließt südlich daran an.

Wer sich vor Ort ein Bild machen möchte, ist herzlich eingeladen zur Führung durch den Kalker Süden am Donnerstag, 16. April um 17h. Treffpunkt: Kalk Post

Mit besten Grüßen,

Boris Sieverts
Büro für Städtereisen
Schleiermacherstr. 8
51063 Köln
borissieverts@gmx.de
Tel. 01714160572

Termin: Donnerstag, 16. April 2015 17:00 Uhr
Ort: Kalk Post
Karte: Show in Google map

Tags:
Martina
     
eingetragen am: 16_Apr_2015 8:35 Uhr






Kommentare sind für diesen Artikel nicht zugelassen.