Kunst, Kultur, Wohnen und Ausgehen in Kalk auf Facebook auf Twitter


Baustelle: WEIHNACHTLICHEN JAHRESABSCHLUSS

WEIHNACHTLICHEN JAHRESABSCHLUSS MIT
HÜBSCH / O’DWYER / WISSEL
und
RESTEFICKEN MILLENIUMSTYLE

Di. 16.12.2014
Einlass: 19:30
Beginn: 20:00

+++

Hübsch O`Dwyer Wissel

Tim O´Dwyer // Altsaxophon, Baritonsaxophon
Georg Wissel // Altsaxophon
Carl Ludwig Hübsch // Tuba

Tim O´Dwyer verbrachte als Stipendiat der Akademie der Künste der Welt ein gutes Jahr in Köln. Unter den vielfältigen Kontakten, die er in dieser Zeit geknüpft hat, hat der zu Georg Wissel, von Saxophonist zu Saxophonist, einen besonderen Reiz. Beide Spieler verfügen über ein genauso breitgefächertes wie variables Klangvokabular, so daß es schon einen Tubaspieler wie Carl Ludwig Hübsch braucht, um die Musik ins Ungleichgewicht zu bringen. Spannend, zu verfolgen, wie die drei sich scheinbar verlieren, sich wiederfinden und immer wieder aufs neue in die nächste Klanguntiefe wagen.

+++

Resteficken Milleniumstyle
Country Yodel Virtuos
Spraf Wingsten und Brams Talker sind im Countryjodeln das, was Jessica Randbreek auf dem Laufsteg ist: Völlig unbekannt.
Da sie ausserdem kaum begabt sind und ordentlich schlecht Gitarre spielen, können ihren Mitstreitern Nat Bone (Fiddle) und Tex Co (Bass) sowie Wollewolle
(Drehgitarre) nur wenige.
In einer Welt der Arglosigkeit und des Konsumwohnens heulen sie ihre Klage in ausflauenden Wind des verlorenen Jahrhundertereignisses.

Termin: Dienstag, 16. Dezember 2014 19:30 Uhr
Ort: Kalk Mülheimer Straße 124, 51103 Köln
Karte: Show in Google map

Tags:
Martina
  
eingetragen am: 16_Dez_2014 9:56 Uhr






Kommentare sind für diesen Artikel nicht zugelassen.