Kunst, Kultur, Wohnen und Ausgehen in Kalk auf Facebook auf Twitter


„Ghost Stories“ – Die Jahres-Zirkus-Show im Jugendzentrum Gremberg

Köln, den 6.11.2011

„Ghost Stories“ –
Die Jahres-Zirkus-Show im Jugendzentrum Gremberg

Am Samstag, den 13. Dezember 2014 ist es soweit!

Circus Fearless und Circus Grembino präsentieren als Höhepunkt zum Abschluss des Jahres ihre gemeinsame Zirkusshow im Jugendzentrum Gremberg, Odenwaldstraße 98, 51105 Köln.
Einlass: 16 Uhr – Showbeginn: 16.30 Uhr

Die Gruppen Circus Fearless und Circus Grembino präsentieren „Ghost Stories“ –
die Jahres-Zirkus-Show für Kinder, Jugendliche und Familien. Bei freiem Eintritt erwartet die Besucher geisterhafter Zirkus mit Akrobatik, Jonglage, Balance, Feuer und anderen Künsten.

Das Jugendzentrum Gremberg blickt auf ein zirkusreiches Jahr zurück, in dem die pädagogische Zirkusarbeit der beiden altersgetrennten Kinder- und Jugendzirkusgruppen dank verschiedener Förderer kontinuierlich fortgesetzt werden konnte.

Diese finanzielle Förderung hat es ermöglicht, dass die ca. 20 Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 18 Jahren im Jahresverlauf in zahlreichen Workshops unter Anleitung von Zirkusprofis ihr artistisches Können auf- bzw. ausbauen und ihre Fertigkeiten erweitern konnten. Insbesondere das regelmäßige, wöchentliche Training im Jugendzentrum, sowie die Teilnahme an den intensiven Zirkusferiencamps haben dazu beigetragen die Mädchen und Jungen zu stärken und selbstbewusster durch den Alltag gehen zu lassen.

Zum Abschluss des Projektes bringen die jungen Artistinnen und Artisten ihre eigene Zirkusvorstellung in die Manege, bei der sie nicht nur an der Ausgestaltung der einzelnen Nummern sowie der Entwicklung der gesamten Show beteiligt waren.

Der Eintritt ist frei!

Kommt vorbei! Wir freuen uns Euch zu sehen!

Ansprechpartnerin im  Jugendzentrum Gremberg ist Britta Pichler,
Telefon 0221/ 83 24 18 oder E-Mail info@gremberg.jugz.de

www.gremberg.jugz.de  oder   www.facebook.de/JugendzentrumGremberg

Termin: Samstag, 13. Dezember 2014 16:30 Uhr

Tags:
Martina
    
eingetragen am: 06_Nov_2014 18:28 Uhr






Kommentare sind für diesen Artikel nicht zugelassen.