Kunst, Kultur, Wohnen und Ausgehen in Kalk auf Facebook auf Twitter


Brauchbarkeit: Kathrin Rabenort

“tie-up”

AUSSTELLUNG 15. November — 07. Dezember 2014, Freitags und Samstags, 12 — 18 Uhr

ERÖFFNUNG am Freitag, 14. Oktober 2014, 19 Uhr

Kathrin Rabenort entwickelt Objekte und Skulpturen. Nahe am Alltagsmaterial Stoff assoziieren Ihre Arbeiten den menschlichen Körper und die Kleidung, die ihn umgibt.
Weitere Materialien, wie Materialgüsse, Fotografien, Wandzeichungen und auditive Elemente integriert sie zu raumfüllenden Installationen.
Speziell für den Ausstellungsraum des Büros entwickelt Kathrin Rabenort “tie-up” eine raumspezifische Arbeit, die sich konkret auf die Architektur des Raumes bezieht.

 

Der Ausstellungsraum des Büro für Brauchbarkeit befindet sich in der Trimbornstr. 7 in Köln-Kalk. Die Ausstellungen zeitgenössischer Künstler und Designer werden kuratiert von Bernd A. Hartwig, Martina Höfflin, Florian Müller und Julius Terlinden.

Sie erreichen uns mit den Linien 1 & 9 (Haltestelle Kalk Post) sowie den Linien S12, S13, RB25 (Haltestelle Trimbornstrasse).

Herzlichen willkommen!

http://ausstellungsraum.brauchbarkeit.de

 

Büro für Brauchbarkeit
Trimbornstr. 7
51105 Köln

www.brauchbarkeit.de

Termin: Freitag, 14. November 2014 19:00 Uhr
Ort: Trimbornstr. 7, 51105 Köln
Karte: Show in Google map

Martina
  
eingetragen am: 14_Okt_2014 12:21 Uhr






Kommentare sind für diesen Artikel nicht zugelassen.